bilder

Stoffwechsel


Jede Sekunde Leben ist nur deshalb möglich, weil Stoffwechselvorgänge ablaufen. Alle Krankheiten sowie Energiemangel haben ihre Ursache in einem gestörten Stoffwechsel. Stoffwechsel ist die Fähigkeit des Organismus aufgenommene Nahrung und Atemluft in Lebensenergie umzuwandeln. Diese Umwandlung erfolgt in über 100 Billionen Körperzellen.


e-scan Metabolic Test
Um den menschlichen Stoffwechsel genau und umfangreich analysieren zu können, wird die Atemluft mit neuartigen High-Tech-Messverfahren, dem e-scan Metabolic Test, gemessen. Dieses Verfahren ist wissenschaftlich anerkannt und wird als indirekte Kaloriemetrie bezeichnet.

Der e-scan Metabolic Test ermittelt Ihre Zucker- und Fettverbrennung und die Leistungsfähigkeit Ihres Stoffwechsels.

Dazu wird in ruhiger Sitzposition, völlig unkompliziert, über ein Mundstück ca. 3 bis 5 Minuten ein- und ausgeatmet. Feinste Sensoren messen während des Zeitraums das Atemgas und übermitteln die Daten an eine speziell konzipierte Software. Im Anschluss werden die Messdaten ausgewertet und und Empfehlungen zur Begleichung eventuell ermittelter Defizite erstellt.

Wie bei einem Auto wird über die Untersuchung der Abgase genau analysiert, wie sauber der Motor, also die Zelle verbrennt und welche Schadstoffe entstehen. Unser Körper kennt für den Stoffwechselvorgang in den Zellen nur zwei Brennstoffquellen. Das ist Zucker oder Fett.
Je nach Messdaten können folgende Aussagen getroffen werden:

1.) Wird aktuell Körperfett oder Zucker verbrannt?
2.) Nimmt man gerade ab- oder zu?
3.) Wie weit ist man vom Abnehmen entfernt?
4.) Warum man nicht abnehmen kann?
5.) Die Ursache von Müdigkeit und Leistungstiefs?
6.) Das Risiko für Alterszucker und Diabetes?
7.) Wie effektiv der Stoffwechsel arbeitet?
8.) Der tägliche Energieverbrauch
?


Wie unterscheidet sich der e-scan von anderen Stoffwechselmess-systemen?
Da der Stoffwechsel die Ursache aller Krankheits- und Leistungsprobleme darstellt, gibt es natürlich auch zahlreiche Messsysteme am Markt. Die meisten Systeme können aber lediglich den täglichen Kalorienverbrauch (Grundumsatz) ermitteln. Der e-scan Metabolic Test verfügt über CO2 und O2 Messsensoren. Daher kann auch das Brennstoffprofil, also welchen Anteil von Zucker und Fett der Organismus zur Energiegewinnung verwendet, ermittelt werden.

Außerdem lässt sich dadurch ein weiterer sehr wichtiger Wert erkennen: Nämlich wie viel wertvoller Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft tatsächlich in den Zellen ankommt und für die Verstoffwechselung genutzt werden kann. Je mehr Sauerstoff vom Körper aufgenommen werden kann, desto besser funktioniert die Fettverbrennung. Bei einer e-scan Messung findet die Messung in Ruhe statt. Einfach deshalb, weil dies den Zustand eines Menschen darstellt, in dem er sich die meiste Zeit befindet. Damit ist eine e-scan Messung nicht nur eine Momentaufnahme, sondern spiegelt ein Ernährungs- und Lebensprofil der letzten Tage wieder.


figurwell